Ablauf einer Berufsberatung


Keine Berufsberatung gleicht der anderen. Denn so individuell Ihr beruflicher Entwicklungsstand ist, so individuell ist auch der Verlauf eines Beratungsprozesses. Dennoch hat jeder erfolgreiche Beratungsprozess eine gewisse Struktur. Sie hat ganz viel mit den Methoden zu tun, die bei der Beratung zum Einsatz kommen.
 

Mein Methodenkoffer für Ihre Berufsorientierung

  • Am Anfang steht (fast immer) eine Analyse der Persönlichkeitsmerkmale, die für die Berufswahl entscheidend sind. Dazu gehören Ihre Interessen, Ihre Fähigkeiten, Motive und Werte - kurzum: Ihre Ressourcen. An dieser Stelle geht es aber natürlich auch um die Frage, was Ihnen Spaß macht oder was Sie möglicherweise sogar mit Sinn erfüllt.

Mit dem ersten Teil ist die ganz klassische Strategie der Berufsfindung beschrieben. Sie reicht aber oft nicht aus!

 

Denn wenn jemand schon immer gern Bücher gelesen hat und er dank einer Analyse seiner Interessen erfährt, dass er gern Bücher liest, bringt ihn das Testergebnis nicht wirklich weiter. Gleichermaßen wichtig ist es daher, den Blick auf die Zukunft zu richten und nach Wachstumsbereichen und Entwicklungsmöglichkeiten zu fragen.

 

In der beraterischen Praxis hat es sich daher für mich bewährt, die klassische Strategie der Berufsorientierung mit dem systemischen Beratungsansatz zu kombinieren. Denn:

  • Im Alltag bewegen wir uns in der Regel auf gewohnten Gedankenpfaden. Das ist angenehm, weil wir so routiniert die alltäglich anstehenden Entscheidungen treffen können. Die Kehrseite der Medaille: Der Spielraum für Kreativität und die Entwicklung neuer Zukunftsentwürfe wird immer kleiner. Diesen Spielraum wieder zu vergrößern - das ist der wesentliche Eckpfeiler einer systemischen Beratung.

Wie läuft eine Berufsberatung ab?

Ablauf einer professionellen Berufsberatung - Beratung bei der beruflichen Neuorientierung in Hamburg - Dr. Christina Seyd

Bestandsaufnahme

Biographiearbeit (unter besonderer Berück- sichtigung Ihrer bisherigen Lern-, Ausbil- dungs- und Berufsbiographie)

Stöbern in der Schatzkiste Ihrer Ressourcen

...denn oft scheitert die Suche nach dem passenden Beruf daran, dass fast alles über die eigenen Grenzen, aber so gut wie nichts über die eigenen Möglichkeiten bekannt ist.

Entwicklung von Zukunftsentwürfen

Im Mittelpunkt steht an dieser Stelle das Denken in Möglichkeiten und nicht das Denken in Grenzen.

Festlegung von Zielen

...ergibt sich von schon fast allein, wenn am Ende des Beratungsprozesses klar geworden ist, wie Ihre Talente, Werte und Interessen miteinander kombiniert werden können.

Umsetzung

Entwicklung von konkreten Handlungsschrit- ten, über die das angestrebte berufliche Ziel erreicht werden kann.

Bestandsaufnahme

Biographiearbeit (unter besonderer Berücksichtigung Ihrer bisherigen Lern-, Ausbildungs- und Berufsbio- graphie)

Stöbern in der Schatzkiste Ihrer Ressourcen

...denn oft scheitert die Suche nach dem passenden Beruf daran, dass fast alles über die eigenen Grenzen, aber so gut wie nichts über die eigenen Möglichkeiten bekannt ist.

Entwicklung von Zukunftsentwürfen

Im Mittelpunkt steht an dieser Stelle das Denken in Möglichkeiten und nicht das Denken in Grenzen.

Festlegung von Zielen

...ergibt sich von schon fast allein, wenn am Ende des Beratungs- prozesses klar geworden ist, wie Ihre Talente, Werte und Interessen mit- einander kombiniert werden können.

Umsetzung

Entwicklung von konkreten Hand- lungsschritten, über die das angestre- bte berufliche Ziel erreicht werden kann.

Bestandsaufnahme

Biographiearbeit (unter besonderer Berücksichtigung Ihrer bisherigen Lern-, Ausbildungs- und Berufsbiographie)

Stöbern in der Schatzkiste Ihrer Ressourcen

...denn oft scheitert die Suche nach dem passenden Beruf daran, dass fast alles über die eigenen Grenzen, aber so gut wie nichts über die eigenen Möglichkeiten bekannt ist.

Entwicklung von Zukunftsentwürfen

Im Mittelpunkt steht an dieser Stelle das Denken in Möglichkeiten und nicht das Denken in Grenzen.

Festlegung von Zielen

...ergibt sich von schon fast allein, wenn am Ende des Beratungsprozesses klar geworden ist, wie Ihre Talente, Werte und Interessen miteinander kombiniert werden können.

Umsetzung

Entwicklung von konkreten Handlungsschritten, über die das angestrebte berufliche Ziel erreicht werden kann.

Für die Durchführung einer Berufsberatung biete ich zwei Optionen an:

  • Strategietage (9 - 16 Uhr)
  • jeweils 90-minütige Beratungsgespräche, die alle 14 Tage stattfinden.

Die Strategietage sind eher für Klienten geeignet, die so schnell wie möglich durchstarten möchten. Der 14-tägige Rhythmus bietet sich hingegen für Klienten an, die zwischen den Beratungsterminen in Ruhe die Zwischenergebnisse reflektieren oder sie mit ihrer Familie, ihren Freunden besprechen möchten.

 

Welcher Weg für Sie besser geeignet ist, können wir gern im Rahmen eines unverbindlichen Erstgesprächs besprechen, das ich im Vorfeld einer jeden Beratung anbiete.

 

Die Beratung findet grundsätzlich in meinen Beratungsräumlichkeiten im Herzen Hamburgs statt. Sollten Sie nicht in Hamburg wohnen, können Sie aber natürlich meine Berufsberatung auch ortsunabhängig via Skype in Anspruch nehmen.